Suche
  • Marc Karpinski

Die vier Arten von Crowdfunding

In unserem ersten Blogbeitrag haben wir erklärt, was Crowdfunding eigentlich ist. Nun wollen wir euch noch die verschiedenen Arten vorstellen – damit ihr auch wisst, auf was ihr euch bei uns einlasst.

Generell teilt sich Crowdfunding in zwei große Säulen auf: Mit und ohne finanzielle Gegenleistung. Beide Seiten unterteilen sich nochmals auf zwei Formen, wodurch es insgesamt vier verschiedene Crowdfunding-Arten gibt.


Jede Crowdfunding-Plattform steht für sein eigenes der vier Modelle. Beginnen wir mal mit dem Modell, bei welchem Du finanziell etwas zurückbekommst. Das Equity-based Crowdfunding ist ein Investment mit dem Ziel einer Rendite. Du als Geldgeber gelangst dabei an einen Anteil („equity“) des Unternehmens. Allerdings bist du aufgrund deutscher Richtlinien nicht direkt Anteilseigner, sondern nur an einer etwaigen Wertsteigerung oder Gewinnen beteiligt. Ein anderes Wort hierfür wäre eigenkapitalfinanziertes Crowdfunding. Das Lending-based Crowdfunding verfolgt dasselbe Ziel wie das Equity-based Crowdfunding. Der Unterschied liegt darin, dass Du als Investor Geld verleihst und verzinst vom Kapitalnehmer zurückgezahlt bekommst. Hier spricht man allgemein von fremdkapitalfinanziertem Crowdfunding. Den beiden Modellen stehen jene gegenüber, bei der der Geldgeber keine finanzielle Gegenleistung einheimst. Das Donation-based Crowdfunding zeichnet sich durch Spenden zur Unterstützung aus ohne das Ziel der Rendite. Im Deutschen wird gerne von spendenbasiertem Crowdfunding gesprochen. Zu guter Letzt das Reward-based Crowdfunding: Bei dieser belohnungsbasierten Variante bekommt der Investor einen materiellen Gegenwert für das eingesetzte Kapital. Diese Form wird bei den bekanntesten Plattformen umgesetzt. Wichtig an dieser Stelle: Verfehlt das Projekt seine im Vorfeld gesetzte Mindestsumme, fließt das bis dahin investierte Geld an die Investoren zurück oder wird erst gar nicht abgebucht.

Wir können Dir bereits verraten, dass es bei uns auf das letztgenannte Modell hinauslaufen wird. Unterstützt du uns vom 1.4.-25.4.2021, kannst du – je nach Betrag – zwischen einem lässigen Paar myturns Sneaker wählen oder aber sommerlichen low-cut Sneakersocken.


Achja. Falls Du Dich fragst, warum Du größtenteils englische Fachbegriffe vorfindest: Das Finanzwesen ist ein globales Thema. Und dort hat sich nun mal der Einfachheit halber das Englische durchgesetzt.


(Quelle Titelbild: <a href='https://de.freepik.com/vektoren/geschaeft'>Geschäft Vektor erstellt von macrovector - de.freepik.com</a>)

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen